Datenschutzerklärung

Uns ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Privatsphäre wichtig. Aus diesem Grund informieren wir Sie im Folgenden über unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, insbesondere wozu wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, an wen wir diese übermitteln und die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte. 

Wenn wir in weiterer Folge von Daten sprechen, meinen wir Ihre personenbezogenen Daten. Das sind sämtliche Informationen, anhand derer Sie als Person unmittelbar oder mittelbar identifiziert werden können.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften (insb der Datenschutz-Grundverordnung [DSGVO], dem Datenschutzgesetz [DSG] in der jeweils aktuellen Fassung sowie dem Telekommunikationsgesetz 2003 [TKG 2003]). Bitte lesen Sie daher die folgenden Informationen aufmerksam durch:

 

1) Diese Website ist ein Informationsangebot und ein Webshop der:

Imperial Hotels Austria GmbH
(datenschutzrechtliche Verantwortliche)

Kärntner Ring 16
1015 Wien
Telefon +43 1 501100
Fax +43 1 50110 410

 

Imperial Hotels Austria GmbH
Sitz Wien • Handelsgericht Wien • FN 110877F
VAT ID No.: ATU15671306

 

2) Verantwortlich für die redaktionellen Inhalte:

Hotel Imperial Wien

Kärntner Ring 16
1015 Wien
Telefon +43 1 501100
Fax +43 1 50110 410

Email: hotel.imperial@luxurycollection.com
Web: www.imperialtorte.com

 

3) Personenbezogene Daten & Datenspeicherung

Die Imperial Hotels Austria GmbH speichert auf www.imperialtorte.com Ihre an uns übermittelten Daten nur zum Zweck Ihrer Bestellungen und der Bestellabwicklung sowie für die Sicherheit und Optimierung der Webseite (siehe dazu Punkt 5.). Mit Ausnahme unserer Dienstleistungspartner (Transportunternehmen), die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen, erfolgt eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte grundsätzlich nicht! Bei den Ausnahmefällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Jeder Online Shop Benutzer / Kunde kann unsere Webseite ohne explizite Angaben von persönlichen Daten durchsuchen. Nur bei einer Bestellung fordert unser Online Shop die notwendigen, relevanten Informationen an, um den Auftrag durchführen zu können.

Für Ihre Bequemlichkeit bei Bestellungen empfehlen wir ein Konto anzulegen. Sie können jedoch Ihre Bestellung auch ohne ein Kundenkonto jederzeit durchführen.

Mit dem Aufruf unserer Webseite und Abgabe einer Bestellung bzw. Registrierung werden automatisationsgestützt Informationen über

a)     den Namen der abgerufenen Webseite
b)     das Datum und die Uhrzeit des Aufrufs einer Seite unserer Webseite
c)     die übertragene Datenmenge
d)     die Meldung über erfolgreiche Abrufe
e)     Ihre IP-Adresse
f)      den Browsertyp nebst Version
g)     das Betriebssystem des Nutzers
h)     die Webseite (Referrer URL), die Sie vor dem Aufruf dieser Webseite besucht haben
i)      den anfragenden Provider
j)      bestimmte Cookies und
k)     jene Informationen, die Sie selbst im Zuge einer allfälligen Bestellung bzw Registrierung zur Verfügung stellen

durch uns verarbeitet.

Insbesondere während der Abwicklung der Bestellung bzw. Registrierung werden

  • der vollständige Namen des Bestellers,
  • Name des Empfängers,
  • die Lieferadresse der Produkte,
  • die Rechnungsadresse (sofern diese von der Lieferadresse abweicht),
  • eine Kontaktnummer (Festnetz oder Handy- Nummer) allenfalls sowohl des Bestellers als auch des Empfängers,
  • die E-Mail-Adresse des Auftraggebers sowie Empfängers (wenn vorhanden) als auch
  • die Art und Weise der Zahlung (insb welche Kreditkarte)

beantragt bzw. gespeichert und somit verarbeitet.

Zusätzlich zu den Zahlen der Kreditkarte benötigen wir das Ablaufdatum, den 3-stelligen Sicherheitscode (auf der Rückseite der Kreditkarte) sowie den mobilen TAN Code Ihrer Kreditkarten-Firma. Der mobile TAN Code wird Ihnen auf Ihrem Handy per SMS nach Eingabe der Kreditkarten-Daten übermittelt. Mit der Eingabe des TAN Codes identifizieren Sie sich als Karteninhaber und geben so Ihre Zahlung frei. Wenn Sie über kein Handy verfügen, ersuchen wir Sie uns Ihre Bestellung per

 

Tel.: +43 (1) 501 10 – 313
Fax: +43 (1) 501 10 – 355
E-Mail: order@imperialtorte.com

 

zu übermitteln. Bitte schreiben Sie Ihre Kreditkarten-Nummer nicht in eines Ihrer Mails an uns. Diese Daten werden aus Sicherheitsgründen sofort gelöscht. Die Übermittlung der Kreditkarten-Nummer kann über Telefon erfolgen.

 

4) Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können beispielsweise dazu dienen, Ihnen die Navigation auf der Webseite zu erleichtern oder es Ihnen zur ermöglichen, unsere Webseite dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Bei der Deaktivierung oder Blockierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt und somit auch Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigt sein.

 

5) Zwecke der Verarbeitung

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  1. um Ihnen zu ermöglichen, unserer reichhaltiges Angebot im Online-Shop inklusive der Übersendung der Waren in Anspruch zu nehmen,
  2. zur Übermittlung unseres Newsletters (jedoch nur, sofern Sie im Registrierungsprozess die entsprechende Checkbox auswählen; siehe sogleich),
  3. um Ihnen die Webseite zur Verfügung zu stellen, Ihre Online-Erfahrung so angenehm wie möglich zu gestalten und um die Webseite laufend zu verbessern,
  4. um Nutzungsstatistiken zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes zu erstellen,
  5. um allfällige Angriffe auf unsere Webseite erkennen, verhindern und untersuchen zu können.

Wir behalten uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Die von Ihnen im Laufe der Registrierung angegebe E-Mail-Adresse wird lediglich dann für den Versand unseres Newsletters verwendet, wenn Sie die entsprechende Checkbox anwählen und somit Ihre ausdrückliche Zustimmung zu dieser Datenverarbeitung geben. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass Sie Ihre Zustimmung zur Zusendung des Newsletters jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen können, durch den Widerruf die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungen jedoch nicht berührt wird.

 

6) Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind einerseits Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (insb für den in Punkt 5 Ziff 2 genannten Zweck), die Erfüllung des durch Sie veranlassten Vertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (insb für den in Punkt 5 1 genannten Zweck) sowie unser überwiegendes berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, welches in der Erreichung der unter Punkt 5 Ziff 3 bis 5 angeführten Zwecke besteht.

 

7) Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Ergänzung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Darüber hinaus sind Sie berechtigt die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

8) Speicherdauer

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Sofern Sie sich auf unserer Seite registrieren, werden Ihre Daten jedenfalls so lange gespeichert, so lange Ihr Account aufrecht erhalten wird und anschließend nur so lange, wie rechtliche Verpflichtungen dies vorsehen.

 

9) Google Analytics

Diese Webseite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) auf der Rechtsgrundlage des überwiegenden berechtigten Interesses (Analyse der Websitenutzung) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben dazu mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Beim Aufruf unserer Webseite wird über eine Software eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt und Daten an teils in den USA befindliche Server von Google übermittelt. Google Analytics verwendet zudem Cookies zur Speicherung von Informationen über den Webseiten-Benutzer und zur Analyse der Benutzung der Webseite durch die Webseiten-Benutzer.

Diese Webseite nutzt die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung". Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Laut Angaben von Google wird Google die erhobenen Daten benutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google bzw. von Google Analytics.

 

10) Google Analytics Re-Marketing

Unsere Webseiten nutzen die Funktionen von Google Analytics Re-marketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es, die mit Google Analytics Re-marketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden, auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics Google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Re-marketing / Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

 

11) Google Analytics deaktivieren

Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten auf unserer Webseite generell verhindern, indem Sie in Ihrem Webbrowser „Do Not Track“ einstellen. Unsere Website berücksichtigt das „Do Not Track“-Signal, das Ihr Webbrowser dann an alle Webseiten sendet.  Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Google Analytics generell auf allen Webseiten verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Erweiterung herunterladen.  Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Google Analytics nur auf dieser Webseite verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Webseite verhindert: Google Analytics deaktivieren.

 

12) „Teilen“-Buttons

Unsere Webseite verfügt auf machen Seiten über Buttons zum Teilen der Seiteninhalte auf den Social Media-Plattformen Facebook, Google Plus, Instagram, und Youtube.  Die Buttons sind im Sinn des Schutzes der personenbezogenen Daten unserer Webseitenbesucher ideal ausgestaltet, da das hinter den Buttons liegende Skript (Computerprogramm) keine personenbezogenen Daten erfasst oder verarbeitet. 

Websitebesucher, die unsere Seite teilen wollen, werden bei Klick auf die Buttons direkt auf die „Teilen“-Seiten der jeweiligen Social Media-Plattformen geleitet. Erst dort werden die zum Teilen der Seiteninhalte notwendigen Skripte geladen. Dabei gelten dann die vom Websitebesucher mit den jeweiligen Social Media-Plattformen vereinbarten Geschäfts- und Datenschutzbedingungen. Genaue Informationen darüber bieten die jeweiligen Plattformen Facebook, Google Plus, Instagram und Youtube.

 

13) Auskunft und Verantwortliche Stelle

Auskunft über gespeicherte Daten geben wir nach schriftlicher Anfrage. Wenden Sie sich hierzu an die verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes:

 

Imperial Hotels Austria GmbH

Kärntner Ring 16
1015 Wien

Telefon +43 1 501100
Fax +43 1 50110 41
Email: hotel.imperial@luxurycollection.com